OlamiSlider

Eine Gourmetwurst aus der Eifel schreibt Designgeschichte. Als erste Minisalami erhielt die Olami aus Oberbreisig den red dot communication design award 2012. Mit dem renommierten Preis wurde eine Verpackung ausgezeichnet, die ihren Machern alles andere als „wurscht“ war. „Wir konnten diese kleinen Delikatessen nicht einfach in Papiertüten stecken, deshalb haben wir nach einer luxuriösen und gleichzeitig kompakten mobilen Verpackung gesucht“, sagt Walter Maria Gehlen, einer der Olami-Initiatoren. Der künstlerische Leiter der Art.Fair entwickelt und vertreibt das Produkt zusammen mit dem Metzgereimeister Siegfried Marhöfer, der das Rezept für die Minisalami ausgetüftelt hat.

In Anlehnung an die Produktform entstand so schnell die Idee, die Wurst in einer Havanna-Zigarrenkiste zu verstauen. „Die Zigarrenschachtel ist die Mutter aller Verpackungen und war für mich schon immer der Inbegriff von Luxus“, so Gehlen. Entsprechend hochwertig präsentiert sich auch das Packaging-Pendant für die Olami: mit eingebranntem Schriftzug, mechanischem Kupferverschluss und einer Banderole aus rauem Naturpapier zum Aufreißen mit eleganter, schnörkelloser Typografie. Fein aufeinander abgestimmte Elemente, die dem Produkt einen jungen und gleichzeitig wertigen und modernen Anstrich verleihen. Dazu ist die Banderole mit handgezeichneten Schweineillustrationen verziert, die individuell gewählt und mit einem persönlichen Text versehen werden können. Bei den Salamisorten stehen zudem verschiedene Geschmacksrichtungen zur Auswahl, darunter „Karlotta mags klassisch“, „Rosa liebt Rosmarin“ und „Wilma liebt Warsteiner“ mit einem Schuss Pils.
olami
Dank des hochwertigen Packagings schaffte es das Produkt in kürzester Zeit, sich im Wettbewerbsumfeld aufmerksamkeitsstark zu positionieren. „Wir haben ein handwerkliches Metzgereiprodukt so geadelt, dass es salonfähig wird: ein modernes kosmopolitisches Produkt, das mit einem Augenzwinkern daherkommt. Und das ist mit Sicherheit der Verpackung geschuldet“, bilanziert Gehlen.

Auch im Werbeartikelmarkt hat die Olami ihren Siegeszug bereits begonnen: Die Gourmet-Salami wird auf Messen und Events eingesetzt und von vielen Handwerkern zur Kundenbindung genutzt. „Das Produkterlebnis fängt mit dem Auspacken an“, so Gehlen. „Und eine hochwertige Verpackung ist eine gute Steilvorlage, um aus einem Produkt ein hochwertiges Präsent zu machen.“

www.olami.de

Print Friendly, PDF & Email